Weihnachten 1986 – Heiter-besinnliches ländliches Volksstück in drei Akten von Robert Leo Baraniecki und Alma Zemann-Domansky

Der reiche Bauer Haslbacher ist krank, so krank, dass er nicht einmal seinen geliebten Enzianschnaps trinken dürfte! Er aber hält gerade diesen für sein Allheilmittel und leert die Flasche fast allein. Als er sich obendrein – nach einigen anderen Erlebnissen – noch über den Gendarm aufregen muß, der unbedingt gegen seinen Willen seine Tochter Gabi heiraten will, erleidet er einen schweren Herzanfall und landet im Himmel!
Weiterlesen