Weihnachten 1985 – Volksstück in drei Akten von Sepp Faltermaier

Der Ingenieur Hubert Bernleitner verliert allmählich als Folge seines Berufes den Bezug zur Heimat. Dadurch kommt es zu Reibereien mit Vater Bernleitner. Obwohl Huberts Bruder, Toni Bernleitner als Hoferbe fest mit Pflegetochter Hanni verlobt ist, läßt sich dieser mit der verschlagenen Loni Reiter ein. Der Altknecht Thomas versucht dabei immer wieder zu vermitteln und die aufwallenden Wogen zu glätten.

Weiterlesen